Wir suchen Full Stack Software-Entwickler (m/w/d)

Wir suchen Full Stack Software-Entwickler (m/w/d)

Das Unternehmen

Die IP Zollspedition GmbH ist Zolldienstleister. Wir erstellen hauptsächlich Zollanträge für unsere Kunden, die Waren über Staatsgrenzen hinweg transportieren. Zu unseren Kunden gehören Handels-, Transport- und Logistik-Unternehmen. Unsere Kunden werden über das bei uns inhaus entwickelte Systeme IPSYS abgewickelt und über das Kundeninformationssystem IPKIS per EDI / API an unser Haus angebunden.

Das treibt uns als Unternehmen an

Wir sind der Überzeugung, dass schlanke, vernünftige und vor allem rechtskonforme Zollprozesse den Erfolg unserer Kunden langfristig sichern und stärken. Dabei wollen wir als Partner und Dienstleister helfen. Wir die FULL SERVICE AGENTUR RUND UM DEN ZOLL.
Deinen Aufgaben

Durch deine Frontend- und Backend-Begeisterung bringst Du mit dem Entwicklungsteam neue Funktionalitäten und Kunden von der Konzeption bis zum Launch.

Du entwickelst Deine Fähigkeiten ständig mit smarten Web-Lösungen, Backend-Systemen und API’s weiter.

Kenntnisse, die du bei uns entwickeln kannst

  • Frontend (HTML5, CSS3, JavaScript, Bootstrap, VueJS).
  • Backend (PHP7, Node.js).
  • API’s und Datenbanken (MongoDB, MySQL)
  • Microsoft 365 Welt (.Net/C#)
  • Microsoft Azure

Mehrere der folgenden Erfahrungen bringst du mit

  • Erste Berufserfahrung, ein abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sehr gute Kenntnisse in der Frontend-Entwicklung mit HTML5, CSS3, JavaScript.
  • Sicherer Umgang mit gängigen Frameworks wie Bootstrap und Vue.
  • Selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten mit Gespür für UX und Design.
  • Sicherer Umgang mit objektorientierter VMC Entwicklung unter PHP7
  • Erfahrung mit Versionsverwaltung (GIT).
  • Erfahrung in der Anbindung von APIs und Datenbanken.
  • Erfahrung mit automatisierten Softwaretests

Sollten Dir einige Punkte fehlen, reicht uns eventuell auch Deine Bereitschaft, Dich weiter einzuarbeiten. Finde jetzt durch ein Gespräch heraus, dass wir der ideale Ort für deine Weiterentwicklung sind.

Wir bieten

  • Spannende Projekte im Logistik und Transportsegment.
  • Ein Inhouse Development & Design-Team
  • Flexible Arbeitszeiten für Früh- und Spätaufsteher.
  • Freiraum für Weiterbildung
  • Dev am Puls der Zeit, die neuesten Tools, die neueste Hardware.
  • Frisches Obst, Kaffee-Spezialitäten, Tee, Wasser stehen dir u.a. zur Verfügung.

Zeit, dass wir uns kennenlernen!

Bewird Dich über unser Jobportal

Read more

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Wir bei IP Customs Solutions setzen uns stets für Transparenz und Integrität in unserem Geschäftsumfeld ein. Gemäß dem seit dem 17. Dezember 2023 für unsere Unternehmensgröße geltenden Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) freuen wir uns, die Einführung unseres internen Meldekanals und unserer neuen Hinweisgeberschutzrichtlinie bekannt zu geben. Ihr Vertrauen ist uns wichtig Unser

By Florian Ledeboer
Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

💡15.11.2023: Weitere Anforderungen im NCTS. Gewichtangabe bei Beipack. Nachfolgend erfahren Sie, auf welche Änderungen Sie sich einstellen müssen und was die Gründe für die Änderungen sind. 1) Ab wann gelten die Anforderungen? Für Zollanträge, die ab dem 15.11.2023 über IPCS an den Zoll gesendet werden. 2)

By Florian Ledeboer