Wir sind die IP Zollspedition GmbH

Wir sind die IP Zollspedition GmbH

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir uns ab dem heutigen Datum mit dem neuen Firmennamen IP Zollspedition GmbH präsentieren.###

Wir bitten darum, die neue Firmierung IP Zollspedition GmbH ab sofort in Ihrer Geschäftskorrespondenz an uns zu verwenden. Weil die Geschäftsform erhalten bleibt, bleiben alle wichtigen Daten unverändert. Dies gilt im Besonderen für die Handelsregisternummer, Bankverbindungen, Umsatzsteuer ID-Nummer und Steuernummer. Das Unternehmen ist weiterhin ausschließlich in Besitz der Familie Ledeboer und wird in zweiter Generation von den Brüdern Florian und Hendrik Ledeboer geleitet. Unsere Mitarbeiter erreichen Sie unter den Ihnen bekannten Rufnummern. Lediglich unsere E-Mail-Domain ändert sich ab sofort und ist nun @ip-zollspedition.de.

Selbstverständlich behalten alle bisherigen Verträge und Vereinbarungen ihre Gültigkeit.

Seit 1990 steht IP für professionelle Serviceleistungen rund um den Zoll und gehört zu den führenden Anbietern Deutschlands für Zolldienstleistungen im internationalen Warenverkehr. Unser Unternehmen ist in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen, so dass die bisherige Firmierung heute nicht mehr das gesamte Leistungsspektrum unseres Unternehmens widerspiegelt. Wir bieten unseren nationalen und internationalen Kunden ein Angebot aus Outsourcing der Zollabwicklung, Zollconsulting, Schulungen, Zoll per EDI sowie Sicherheitsleistung und Verbürgung von Zöllen und Einfuhrumsatzsteuer.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Read more

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Wir bei IP Customs Solutions setzen uns stets für Transparenz und Integrität in unserem Geschäftsumfeld ein. Gemäß dem seit dem 17. Dezember 2023 für unsere Unternehmensgröße geltenden Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) freuen wir uns, die Einführung unseres internen Meldekanals und unserer neuen Hinweisgeberschutzrichtlinie bekannt zu geben. Ihr Vertrauen ist uns wichtig Unser

By Florian Ledeboer
Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

💡15.11.2023: Weitere Anforderungen im NCTS. Gewichtangabe bei Beipack. Nachfolgend erfahren Sie, auf welche Änderungen Sie sich einstellen müssen und was die Gründe für die Änderungen sind. 1) Ab wann gelten die Anforderungen? Für Zollanträge, die ab dem 15.11.2023 über IPCS an den Zoll gesendet werden. 2)

By Florian Ledeboer