Wartungsarbeiten am 22.10.2022 Für die Dauer der Arbeiten sind keine Zolldienstleistungen möglich.

Wartungsarbeiten am 22.10.2022 Für die Dauer der Arbeiten sind keine Zolldienstleistungen möglich.


DE: Am 22.10.2022 werden Teile unserer IT gewartet. Für die Dauer der Arbeiten sind keine Zolldienstleistungen möglich.

EN: On 22.10.2022, parts of our IT will be serviced. Customs services will not be possible for the duration of the work.

Deutsch
Wir führen am 22.10.2022 ab 09:00 Uhr umfangreiche Wartungsarbeiten an unseren IT-Systemen durch, um Ihnen weiterhin auf dem aktuellen Stand der Technik eine gewohnt zuverlässige Dienstleistung anzubieten.
             
In dem Zeitraum der Arbeiten werden wir keine Zolldienstleistungen durchführen können. Ebenso werden unser Kundeninformationssystem IPKIS sowie die daran gebundenen Dienste für elektronischen Datenaustausch und automatisierte Zollabwicklung nicht zur Verfügung stehen.
             
Die Arbeiten werden planmäßig am Sonntagabend abgeschlossen sein, so dass Sie unsere Dienstleistungen ab Montag, den 24.10.2022, wie gewohnt abrufen können.
             
English
We will be carrying out extensive maintenance work on our IT systems from 09:00 on 22.10.2022 in order to continue to provide you with our usual reliable, state-of the-art service.
             
We will not be able to provide customs services during this period. Likewise, our customer information system IPKIS and the associated services for electronic data exchange and automated customs clearance will not be available.
             
The work will be completed on schedule on Sunday evening, so that you will be able to access our services as usual from Monday, 24.10.2022.

Read more

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Wir bei IP Customs Solutions setzen uns stets für Transparenz und Integrität in unserem Geschäftsumfeld ein. Gemäß dem seit dem 17. Dezember 2023 für unsere Unternehmensgröße geltenden Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) freuen wir uns, die Einführung unseres internen Meldekanals und unserer neuen Hinweisgeberschutzrichtlinie bekannt zu geben. Ihr Vertrauen ist uns wichtig Unser

By Florian Ledeboer
Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

💡15.11.2023: Weitere Anforderungen im NCTS. Gewichtangabe bei Beipack. Nachfolgend erfahren Sie, auf welche Änderungen Sie sich einstellen müssen und was die Gründe für die Änderungen sind. 1) Ab wann gelten die Anforderungen? Für Zollanträge, die ab dem 15.11.2023 über IPCS an den Zoll gesendet werden. 2)

By Florian Ledeboer