Die UZK Durchführungsbestimmungen wurden veröffentlicht. TDA steht noch aus.

Die UZK Durchführungsbestimmungen wurden veröffentlicht. TDA steht noch aus.

Der Unionszollkodex UZK, welcher bereits am 9. Oktober 2013 veröffentlicht wurde und ab dem kommenden 1. Mai 2016 zur Anwendung kommt, wurde durch die heute abschließend veröffentlichten Durchführungsbestimmungen (delegierten Rechtsakt (Delegated Act) und Durchführungsrechtsakt (Implementing Act)) ergänzt.

Diese beiden Dokumente ersetzen die heutige Zollkodex-Durchführungsverordnung (ZK-DVO).

Die mit dem Amtsblatt der EU vom 29. Dezember 2015 veröffentlicht Durchfügrungsbestimmungen sind hier als PDF abrufbar.

Der UZK bringt erhebliche Änderungen in den IT-Prozessen mit sich. Da die für die vollumfängliche Anwendbarkeit des UZK notwendigen IT-Systeme nicht zum 1. Mai 2016 zur Verfügung stehen, ist ein Übergangsrechtsakt, der sogenannte TDA (Transitional Delegated Act) notwendig. Die Veröffentlichung wird voraussichtlich im Frühjahr 2016 erfolgen.

Read more

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Neuer interner Meldekanal und Hinweisgeberschutzrichtlinie bei IP Customs Solutions

Wir bei IP Customs Solutions setzen uns stets für Transparenz und Integrität in unserem Geschäftsumfeld ein. Gemäß dem seit dem 17. Dezember 2023 für unsere Unternehmensgröße geltenden Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) freuen wir uns, die Einführung unseres internen Meldekanals und unserer neuen Hinweisgeberschutzrichtlinie bekannt zu geben. Ihr Vertrauen ist uns wichtig Unser

By Florian Ledeboer
Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

Update 15.11.2023: Für die Bearbeitung Ihrer Aufträge in den Zollverfahren Ausfuhr (AES) und Transit (NCTS Versandverfahren) benötigen wir ab dem 15. November 2023 zusätzliche Informationen.

💡15.11.2023: Weitere Anforderungen im NCTS. Gewichtangabe bei Beipack. Nachfolgend erfahren Sie, auf welche Änderungen Sie sich einstellen müssen und was die Gründe für die Änderungen sind. 1) Ab wann gelten die Anforderungen? Für Zollanträge, die ab dem 15.11.2023 über IPCS an den Zoll gesendet werden. 2)

By Florian Ledeboer